Über uns

Familie Schurf

Wir sind ein Traditionbetrieb in vierter Generation, dabei legen wir viel Wert auf die Zusammenarbeit in der Familie die für uns seit Jahrzehnten selbstverständlich ist. Begonnen hat alles mit einem kleinen landwirtschaftlichen Betrieb mit Kühen, Schweinen, Hühnern und Gänsen. Auf dem Hof in Immerath wurde auch eine kleine Mühle betrieben, auch die Immerather Mühle gehörte vor vielen Jahren noch zum Familienbesitz.

Bereits seit 1959 arbeiten wir mit Treibhäusern, begonnen hat alles vor über 60 Jahren mit der Zucht von Nelken. 1983 Übernahm Franz Theo Schurf, der heutige Senior, den Betrieb und begann mit dem Anbau und der Vermarktung von Tomaten im eigenen Hofladen. Auch heute am neuen Standort des Hofladens in Immerath NEU werden in den Gewächshäusern noch eigene Tomaten gezogen.

2018 übernahm Martin Schurf den elterlichen Betrieb, Vater und Mutter arbeiten jedoch auch weiterhin mit und packen an allen Ecken mit an, egal ob im Gewächshaus, im Hoflanden, auf den Wochenmärkten, als Fahrer oder in der Marmeladenküche. Die Arbeit mit der Familie macht hier den gewissen Unterschied und sorgt für ein tolles und harmonisches Arbeitsklima.

Unser Betrieb in Immerath neu

Seit der Umsiedlung im Jahr 2013 befindet sich unser Betrieb am Ortsrand von Immerath neu. Ein 12-köpfiges Team aus Gärtnern, Verkäufern, Fahrern und Helfern kümmert sich um die Gewächshäuser, den Hofladen und die Beschickung der Wochenmärkte.

Obst

Bei uns erhalten Sie immer Ware in Top-Qualität, besonderen Wert legen wir dabei auf frische Produkte und regionalen Anbau. Selbstverständlich sind auch wir nicht in der Lage Zitrusfrüchte, Bananen und andere Exoten aus der Region zu liefern, diese Produkte erhalten wir von ausgewählten Partnern die uns mit Frische überzeugen.

Gemüse

Knackig frisches Gemüse trägt zum guten Gelingen Ihrer Gerichte bei, teilweise bauen wir dieses selber an, viele Produkte beziehen wir jedoch von unseren oft langjährigen Partnern. Viele lokale und regionale Gastronomen wissen unsere Qualität zu schätzen. Wann dürfen wir auch Sie mit unserer Qualität überzeugen?

Regionale Produkte

Bei uns erhalten Sie regionale Produkte verschiedener Erzeuger. Neben Erkelenzer Senf, verschiedenen Ölen und Backwaren bieten wir Ihnen u.a. auch Wagyu Fleisch aus der Eifel an. Auch hier legen wir viel Wert auf Regionalität, Nachhaltigkeit, Qualität und Frische.

Eigener Anbau

In unseren Gewächshäusern ziehen wir auf rund 2000 qm saisonale Produkte wie Tomaten, Gurken, Feldsalat und Kräuter, die sowohl im Hofladen als auch auf den Wochenmärkten angeboten werden. Seit neuestem bauen wir auch für unser benachbartes Sterne-Restaurant Troyka spezielle Tomaten, russische Gurken und verschiedene Kräuter an.

Hofladen

Rurstraße – Neu 26
41812 Erkelenz
(Neu-Immerath)

Kontakt

Fon: 0 24 31 – 97 34 977
Fax: 0 24 31 – 97 34 978
info@hofladen-schurf.de

}

Zeiten

Montag – Freitag:
9.00 – 13.00 & 14.30 – 18.30 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr

Markt

Erkelenz
Dienstag: 8.00 – 13.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 13.00 Uhr

Mönchengladbach
Samstag: 8.00 – 13.30 Uhr